RDV Scootershop
ancora solo €
Spedizione gratuita a partire da €:
Il tuo ordine è senza spese di spedizione!
Spedizione gratuita a partire da €:
(0)
Warenkorb (0)
Ihr Warenkorb ist leer
Gesamtsumme: 0 0 0 Artikel im Warenkorb
Kostenvoranschlag ()

Wie wählt man einen Sattel für eine Piaggio Vespa?

Wie wählt man einen Sattel für eine Piaggio Vespa?

Eines der charakteristischsten Details

Seit 1946, als sie von einem Luftfahrtingenieur entworfen wurde , gilt die Vespa einfach als das "schönste Fahrrad der Welt".
Der Piaggio-Roller hat eine große Anhängerschaft von Bewunderern und Enthusiasten, den berühmten "Vespa-Enthusiasten", die sich gerne in regelmäßigen Versammlungen treffen, um ihre Fahrzeuge vorzuführen.

Die originalen Vespa-Ersatzteile sind nur bei autorisierten Händlern erhältlich, die spezielles Zubehör für die vielen Vespa-Modelle haben, die im Laufe von fast 80 Jahren hergestellt wurden.

Sattel für Vespa

Der Vespa-Sattel ist eines der charakteristischsten Details des Scooters, da er aufgrund seiner typischen länglichen Form absolut unverwechselbar ist.
Auf unserer Website gibt es viele Variationen von Farben , mit perfekten Oberflächen und zu Preisen von absoluter Bequemlichkeit erhältlich.

Die Basis (unten) des Vespa-Sattels kann aus Blech oder mit Schraubenfedern mit einer typischen abgeflachten Form sein. Wenn zum einen die Einschränkungen der Originalität das Vorhandensein von Federn erfordern, bietet die Version mit Blechboden andererseits eine komfortablere Leistung.

Die Polsterung besteht aus einem
vorgeformten Block aus Polyurethanschaum, der mit einem wetterfesten und langlebigen Lederbezug aus Segeltuch bedeckt ist.

Die gebräuchlichsten Originalfarben sind Schwarz
, Dunkelgrün und Mitternachtsblau, während andere in Weiß, Beige oder sogar Jeans sehr selten sind, je nach individuellen Bedürfnissen und immer im Hinblick auf eine maximale Anpassung des Fahrzeugs.

sela vespa


Merkmale des Vespa-Sattels

Die King- und Queen-Sättel 11-DM-071-SO und 11-DM-076-SO sind so konzipiert, dass sie auf langen Reisen einen hohen Komfort gewährleisten. Sie sind an den Vespa-Großrahmen anpassbar.

Für Vespa Smallframe kann RDV Race One eine schwarze Version mit Nähten in verschiedenen Varianten erstellen.
Ausgestattet mit einer Magnetkupplung für den Rahmen und einem Glasfaserboden bleibt der montierte Vespa-Sattel perfekt in Form.

Das Scharnier
, das das Ergebnis eines neuen Designs ist, ermöglicht eine extrem schnelle und einfache Montage, auch dank des mitgelieferten Magneten.

Für große Rahmen zeigt der RDV Race One Sattel einen im Wesentlichen sportlichen Charakter , der durch die Wabenstruktur unterstrichen wird, mit einem geformten Rahmen, dessen Vorderseite mit einer klassischen Kupplung ausgestattet ist.

Der hintere Teil des Sattels zeichnet sich durch ein innovatives Magnetsystem aus ; Die Polsterung besteht aus 2,5 Millimeter Gel, das auf der Basis des Rahmens positioniert ist, 2,5 Zentimeter Schaum und einer Abdeckung aus 1 Millimeter Schaum auf der Oberseite, die den Sattel vollständig umhüllt.

Dieser Sattel ist für alle Vespa-Modelle der 60er bis 80er Jahre erhältlich
, einschließlich des PX, und wird bald auch für kleine Rahmen bereit sein.