RDV Scootershop
ancora solo €
Spedizione gratuita a partire da €:
Il tuo ordine è senza spese di spedizione!
Spedizione gratuita a partire da €:
(0)
Warenkorb (0)
Ihr Warenkorb ist leer
Gesamtsumme: 0 0 0 Artikel im Warenkorb
Kostenvoranschlag ()

So schützen Sie sich mit einer Vespa vor Kälte

So schützen Sie sich mit einer Vespa vor Kälte

Technische Ausrüstung und nützliche Ratschläge.

Unabhängig von der Jahreszeit und den Temperaturen gibt es Menschen, die täglich mit dem Motorrad fahren müssen, um die Fahrt auch bei starkem Verkehr zu beschleunigen. Wenn Sie sich jedoch im Winter auf diese Weise bewegen, ist der Fahrer den Elementen ausgesetzt. Daher ist es wichtig, geeignetes Zubehör zu finden, mit dem Sie sich auf Ihrer Vespa angemessen vor Kälte schützen können. Auf dem Markt gibt es eine spezielle technische Kleidung für Wespen, die all diese spezifischen Anforderungen erfüllt und die Bewegung einfach und geschützt macht.

Winterkleidung und technische Kleidung für die Vespa

Eine ausgezeichnete und vollständige Winter-Vespa-Kleidung muss mindestens Folgendes enthalten: einenthermoplastischen Helm , atmungsaktive, aber wasserdichte Handschuhe, Griffabdeckungen, einen Halswärmer, einen Lendengürtel und eine Beinabdeckung. Für besonders lange Fahrten, bei denen der Fahrer längere Zeit der Kälte ausgesetzt ist, kann Folgendes besonders nützlich sein: Fliegerbrille, eine wasserabweisende Tasche sowie ein komplettes Set wasserdichter Jacke und Hose


Alle diese Accessoires und Kleidungsstücke werden verwendet, um direkte Erkältung und deren Folgen für den Körper zu vermeiden. Sie sind daher erforderlich für:


  • Reduzieren Sie den direkten Aufprall mit dem Wind .
  • Vermeiden Sie kalte Luft unter normaler Kleidung.
  • Begrenzen Sie die Exposition der oberen Atemwege gegenüber physikalischen und chemischen Stoffen, die einen Gesundheitszustand beeinträchtigen können.
  • Halten Sie trotz der hervorstehenden Kälte eine konstante Körpertemperatur aufrecht;
  • Schützen Sie die Haut vor Trockenheit und Austrocknung durch direkte Kälte.
  • Vor Winterwetter schützen, ohne den Fahrer zu beschweren.

Nur wer es gewohnt ist, sich täglich in der Stadt und auf der Straße mit einer Vespa oder einem Motorrad mit größerem Hubraum fortzubewegen, ist sich der Bedeutung eines angemessenen Schutzes vor Kälte durchaus bewusst. Es ist in der Tat bekannt, dass die Erkältung die Immunabwehr senkt und für saisonale virale Einflüsse, Allergien und Erkältungen prädisponiert. Aus diesem Grund ist eine technische Kleidung der Vespa sowie die Verwendung von Schutzzubehör für Bewegungen auf dem Gerät unerlässlich Fahrrad. Neben dem Schutz garantieren diese Kleidungsstücke auch Wasserdichtigkeit und Leichtigkeit , zwei Eigenschaften, die beim Reisen mit einer Vespa nicht ignoriert werden dürfen.

Alle Vorteile der Vespa Winterkleidung

Während einer Fahrt mit einer Vespa sind die Hände die ersten Körperteile, die im Rennen von der eiskalten Kälte verletzt werden. Gerade aus diesem Grund ist es sehr wichtig, professionelle Handschuhe zu verwenden , die nützlich sind, um Ihre Hände warm zu halten und gleichzeitig das Eindringen von Wind zu verhindern. Die nützlichsten Handschuhe sind zweifellos die atmungsaktiven, aber wasserdichten Handschuhe, die es ermöglichen, keine Feuchtigkeit in der Hand zu erzeugen, ohne Kälte und Wasser hereinzulassen. Alternativ können auch Lederhandschuhe mit wasserdichten Handschuhbezügen verwendet werden. Angesichts der ständigen Nutzung von Smartphones sind die Vespa-Handschuhe der neuesten Generation auch mit der Verwendung des Touchscreens kompatibel . Auf die gleiche Weise bieten die Griffabdeckungen aus Neopren oder Nylon einen weiteren Schutz für die Hände, isolieren sie thermisch vor Kälte und bleiben für Regen undurchlässig.

Aber auch der Hals ist ungeachtet der Verwendung von Schals oder Rollkragenpullis enorm der Kälte ausgesetzt , so dass die Verwendung eines professionellen Nackenwärmers sehr wichtig wird. Es ist eine Struktur, die innen mit Vlies ausgekleidet ist, um diesen empfindlichen Bereich des Körpers warm zu halten, und außen mit wasserdichtem winddichtem Material. Es erstreckt sich bis zu den Schultern und verhindert auch das Eindringen von kalter Luft durch kleine Zugluft.

Beim Aufprall mit dem kalten Wind bei hoher Geschwindigkeit sind die Beine nicht weniger exponiert . Aus diesem Grund ist eine Beinabdeckung nützlich, um das Eindringen von Luft beim Laufen, durch Jeans oder Hosen oder noch schlimmer durch Regenwasser zu begrenzen. Außen wasserdicht und innen warm. Mit dieser Folie können Sie Kälte, Wind und Regen vermeiden, auch wenn Sie die Vespa bei schlechtem Wetter verwenden. Sie besteht aus drei Schichten, einer wasserdichten, einer isolierenden und einer thermischen. Schließlich wird der Lendengürtel können Sie die zarten Lendenbereich warm und geschützt, sehr oft Gegenstand von kaltem Rückenschmerzen halten; Ergonomisch und einstellbar, ist es atmungsaktiv, um die Ansammlung von Feuchtigkeit und Schweiß auf Reisen zu vermeiden.

+39 338 8333740 numero whatsapp per informazioni, ordini e preventivi